Freitag, 18. Mai 2012

Mariengebete - Mutter der Kirche (sel. Papst Johannes Paul II)


Bild: Public domain




Gebet von Papst Johannes Paul II.

Mutter der Kirche! 

Erleuchte das Volk Gottes auf den Wegen des Glaubens, 
der Hoffnung und der Liebe! 
Hilf uns, in der Wahrheit der Heiligung durch Christus zu leben 
zum Wohl der ganzen Menschheitsfamilie in unserer heutigen Welt. 

Indem wir Dir, o Mutter, alle Menschen und alle Völker anvertrauen, 
vertrauen wir deinem mütterlichen Herzen 
auch die Heiligung der Welt an. 

O unbeflecktes Herz! 
Hilf uns, der Bedrohung durch das Böse zu entgehen, 
das in den Herzen der Menschen von heute so leicht Wurzeln schlägt 
und das in seinen unabsehbaren Folgen 
schon unser gegenwärtiges Leben belastet 
und den Weg in die Zukunft zu verbauen scheint.