Samstag, 26. Mai 2012

Mariengebete - Maria dich lieben (a.d. Gotteslob)

Das Mai-Projekt - Täglich ein Mariengebet
Foto © Michaela Voss
Maria dich lieben, ist allzeit mein Sinn; 
dir wurde die Fülle der Gnaden verliehn:
du Jungfrau, auf dich hat der Geist sich gesenkt;
du Mutter hast uns den Erlöser gschenkt. 

Dein Herz war der Liebe des Höchsten geweiht; 
du warst für die Botschaft des Engels bereit. 
Du sprachst: Mir geschehe, wie du es gesagt. 
Dem Herr will ich dienen, ich bin deine Magd.

Du Frau aus dem Volke, von Gott ausersehn.
dem Heiland auf Erden zur Seite zu stehn,
kennst Arbeit und Sorge ums tägliche Brot,
die Mühsal des Lebens in Armut und Not. 

Du hast unterm Kreuze auf Jesus geschaut;
er hat dir den Jünger als Sohn anvertraut.
Du Mutter der Schmerzen, o mach uns bereit,
bei Jesus zu stehen, in Kreuz und in Leid. 

Du Mutter der Gnaden, o reich uns die Hand
auf all unsern Wegen durchs irdische Land.
Hilf uns, deinen Kindern, in Not und Gefahr;
mach allen, die suchen, den Sohn offenbar. 

Von Gott über Engel und Menschen gestellt
erfleh uns das Heil und den Frieden der Welt.
Du Freude der Erde, du himmlische Zier:
du bist voll der Gnade, der Herr ist mit dir 

GL 594


Pfingstnovene nicht vergessen :)