Dienstag, 17. Januar 2012

Folge mir!

www.cruzblanca.org
Wie wunderbar wäre es, wenn wir den Herrn nicht nur einmal im Jahr an Fronleichnam durch die Straßen tragen würden, sondern wenn wir Jesus unseren Leib und unser Leben im Alltag in jeder heiligen Kommunion als "lebendige Monstranz" und als "lebendigen Tabernakel" zur Verfügung stellen würden!
Der Herr möchte durch uns, durch unser Leben und Zeugnis, durch unsere Liebe und Wahrheit ...
sichtbar und doch verborgen hinausgetragen sein in diese Welt - jeden Tag neu!

ER ruft Dich und mich heute - jetzt - und jeden Tag neu: 
"Folge MIR! Trage mich! ICH will mit dir sein!"
17.01.2012 Michaela Voss