Donnerstag, 2. Januar 2014

03. Januar - Name JESU

Gedenktag: Heiligster Name JESU! 

Im Namen JESU ist Wandlung, Rettung und Heil.
In der Heiligen Schrift finden wir die kostbaren Worte:
"Alles, was ihr in Worten und Werken tut, geschehe im Namen Jesu, des Herrn
Durch ihn dankt Gott, dem Vater!" (Kol 3,17)

"Er war Gott gleich, hielt aber nicht daran fest, wie Gott zu sein, sondern er entäußerte sich und wurde wie ein Sklave und den Menschen gleich. Sein Leben war das eines Menschen; er erniedrigte sich und war gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am Kreuz.
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen, damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu und jeder Mund bekennt "Jesus Christus ist der Herr" - zur Ehre Gottes, des Vaters." (Phil 2,6-10)


"In GOTTES NAMEN"
Eine alles verändernde Haltung, 

Wenn wir uns für 30 Tage damit beschäftigen , 
in allem, was uns begegnet, 
einen Abglanz und einen Schimmer der Gnade GOTTES zu suchen,
einen der heiligsten Namen GOTTES zu finden
dann wären wir so damit beschäftigt, 
GOTT und SEINEN Segen überall zu entdecken, 
dass wir unsagbar vieles in unserem Leben
allein im Blick auf SEINEN heiligsten Namen
überwunden hätten.

Diese kostbare Erfahrung wollen wir heute teilen: "Heilige den Tag und alles, was geschieht, im Namen GOTTES. Das verändert alles!"
Eine Studie hat belegt (das las ich irgendwann und irgendwo einmal und weiß leider nicht mehr die Quellenangabe), dass etwas, das man ca. 30 Tage lang übt, bereits schon eine angehende Gewohnheit wird, die einem mit jedem neuen Tag zunehmend leichter fällt und gleichsam immer mehr in "Fleisch und Blut übergeht".

Wäre das nicht eine wunderbare Gewohnheit!? 
Überall statt immer nur dem Negativen zu huldigen und unsere ganze Aufmerksamkeit gleichsam in den Rachen des Bösen zu stecken ... in Gejammer, Klagen, Anklagen, ...
einfach einmal für 30 Tage überall und immer Gottes Gnade zu suchen?

Beispiele:
  • Etwas misslingt uns und geht in die Brüche: HEILAND, RETTER, SCHÖPFER ...
  • Unsere Schwäche oder die Schwäche anderer begegnet uns: STARKER GOTT, GÜTIGER, EWIGER HERR, ERBARMER, RICHTER und ANWALT ... 
  • Angst und Schmerz: GOTT, DU HOFFNUNG, ZUVERSICHT, HEIL DER WELT, ...
  • Dunkel und Not: HERR, DU EWIGES LICHT, VATER des LICHTS, LICHT DER WELT, ...
  • Unrecht, Ungerechtigkeit: HEILIGER RICHTER, RETTER, ANWALT DER ARMEN, DU EWIGE WAHRHEIT, ...
  • Sünde, Schuld: ERLÖSER, RETTER, CHRISTUS, IMMANUEL ...
  • Sehnsucht, Seelen-Hunger, ...: BROT DES LEBENS, WASSER DES LEBENS, ...
  • Unsicherheit: FELS, BURG, GUTER HIRTE, KÖNIG, ...
  • Tod, Verlust: EWIGES LEBEN, LEBENDIGER, ERSTGEBORENER von den Toten, ...
  • Ausweglosigkeit: WEG, TÜR, LICHT DER WELT...
  • Glück, Freude, Jubel: VATER des LICHTS, HERRLICHER, WUNDERBARER, ...
  • Geschenke, Überraschungen, frohe Ereignisse: GUTER GOTT, GEBER aller GABEN, ...
  • Erfolg: STARKER GOTT, KÖNIG, HELFER, ...
  • usw.
Wer diesen Blick auf Gott wirklich für 30 Tage immer neu einübt - wird unfassbare Wandlung und Wunder der Veränderung in der Gnade Gottes erleben dürfen! 



© 02.01.2012 M. Voss 




Hier eine kleine Sammlung von Videos zu den heiligsten Namen Gottes, die uns die Vielfalt seiner Liebe und seiner Güte, seiner Herrlichkeit und Macht ... offenbaren:

http://youtu.be/L3jTvM_gAaM



http://youtu.be/865HKtIB8to

Eines der wenigen Videos mit deutschem Text 
http://youtu.be/PzV8aL10fvM



Die heiligsten Namen GOTTES in hebräischer / englischer Sprache. http://youtu.be/bOHAGb3iwg8



Einfach schön und z.T. mit Bildern aus dem Film "Die Passion Christi" unterlegt. 
http://youtu.be/s-M7AafJKDQ